Skip to content

EMOVY hat den Kundenstamm von DIGO.energy übernommen

Ettlingen/Berlin, 8. Dezember 2022. Die EMOVY GmbH mit Sitz in Ettlingen, B2B-Spezialist für die Vermarktung der THG-Quote von E-Flotten, hat den Kundenstamm von DIGO.energy übernommen. Die Marke der Berliner p.digital gmbh hatte sich ebenfalls auf die THG-Quotenvermarktung für Gewerbe- und Firmenkunden fokussiert. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Der Markt für Dienstleistungen im Bereich der THG-Quotenvermarktung für Elektrofahrzeuge bleibt in Bewegung. Nachdem in den letzten zwölf Monaten etwa 50 neue Dienstleister an den Start gegangen sind, setzt nun bedingt durch den zunehmenden Wettbewerb und ein schwieriger werdendes Marktumfeld eine erste Konsolidierungsphase ein. So entschied sich auch p.digital, sich weiter auf Digitalisierungsprojekte zu fokussieren. „Uns war wichtig, für unsere Kundinnen und Kunden aus dem Geschäftszweig der THG-Quotenvermarktung einen verlässlichen Partner zu finden. Mit EMOVY steht ihnen nun ein echter Experte zur Seite, der die Vermarktung der THG-Quote übernehmen und die Auszahlung der vereinbarten CO2-Prämien für 2022 bereits erfolgreich veranlassen konnte“, freut sich Oliver Prothmann, Geschäftsführer der p.digital gmbh, die die Rechte an der Marke DIGO.energy weiterhin hält. Matthias Kerner, Mitgründer und Geschäftsführer der EMOVY, stellt neben der langjährigen Erfahrung seines Teams auch die Einfachheit als echten Zugewinn für die ehemaligen DIGO.energy-Kunden heraus: „Bei EMOVY wird jeder Schritt von der Anmeldung bei den Behörden bis zur Vermarktung an die quotenverpflichteten Unternehmen mit digitalen, KI-unterstützten Prozessen abgebildet. Das spart langwierige Registrierungsprozesse und macht die THG-Quotenvermarktung für alle Beteiligten einfach und unkompliziert.“

 

Jetzt beraten lassen!

THG-Quotenvermarktung einfach, sicher und mit persönlicher Betreuung. Vertrauen Sie dem Spezialisten für B2B-Kunden!
Sie profitieren von unserer jahrelangen Erfahrung im THG-Quotenhandel und müssen sich um nichts kümmern.

Aktuelle Beiträge
THG-Prämie Umweltbundesamt: So geht die Beantragung 
Gesetzliche Vorgaben zur CO2-Berichterstattung – Was müssen Unternehmen beachten?
„Bürokratie und mangelnde Digitalisierung bremsen Elektromobilität massiv aus“
Förderung Elektro-LKW & E-Transporter 2024: Finanzierung von Elektromobilität im Transport
EMOVY informiert: Neue Vorgaben bei der Anrechnung von PV- und Wind-Strom auf die THG-Quote – Batteriespeicher außen vor
Aktuelle Entwicklungen bei der Quotenvermarktung: THG-Prämie 2024 im Blickpunkt

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Elementor reCAPTCHA zu laden.

Google reCAPTCHA laden